Create your blog and photo album with postbit
Create your blog and photo album

Create new post

Content:

Upload a picture:
Tags (keywords separated by comma)

Save Cancel
vernissage5in:   Followers: 0 ; Following: 0


die konzepte und die


Die Konzepte und die Überzeugungen der modernen Kunst

Kunst ist eine menschliche kreative Fähigkeit, die durch phantasievolle Entwürfe, Klänge oder Ideen bewiesen wird. Kunst und künstlerische Fähigkeiten waren ein integraler Bestandteil unserer Geschichten. Ereignisse, Lebensweisen und andere vorherrschende Dinge wurden alle durch die verschiedenen Kunstformen jener Zeit dargestellt. Die Kunst entwickelt sich mit Gedanken, Ideen, Ereignissen, Zeiten und technologischen Entwicklungen und ist der Vater der heutigen grafischen Illusionen.

lesung in pegnitz



Die Alte Geschichte der Kunst reicht bis zu zwei Millionen Jahren zurück, bis in die Steinzeit. Die ersten Stein-Werkzeuge verwendet, um Eindrücke zu schaffen, kann man sagen, dass die ersten Ideen der Kunst sein. Alte Kunst ist eigentlich eine symbolische Darstellung von Informationen über die Lebensstile und die Darstellung von Tatsachen durch die Menschen jener Zeit, die einen starken Grund für die Kunst umrahmten. Seither hat sich die Kunst verändert, um den Veränderungen und den Verbesserungen jeder Epoche gerecht zu werden, um den Geschmack und den Ideen der Kenner zu entsprechen.

Kunstgeschichte. Vor der Aufnahme der Modern Art Concepts, können wir einen Blick auf die verschiedenen Kunst-Alter:

O Vor Historische Kunst / Paläolithikum (vor 2 Millionen Jahren - 13000B.C)
O Antike Kunst (von 3000 B.C - 331 B.C)
O Mittelalterliche Kunst der frühen Renaissance (373 B.C - 1453 A.D)
O Renaissance zur frühen modernen Kunst (1453 - 1800 A.D)
O Vor der Moderne (1800 - 1880 A.D)
O Moderne Kunst (1880 - 1945 A.D)
O Gegenwartskunst (1945 - Gegenwart)

Die Geschichte der modernen Kunst begann mit dem Impressionismus als ihrem Hauptrahmen und setzte ihre Revolution mit den allmählichen Hinzufügungen und Deletionen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts fort. Neue Kunststile und Bewegungen verschwanden in einem immer schnelleren Tempo, was die wachsende Rate der Veränderungen in unserer Gesellschaft widerspiegelt.

Die impressionistischen Maler zogen es vor, im Freien zu malen und studierten die Wirkung des Lichts auf die Objekte und schufen wunderbare Künste wie Landschaften und Szenen aus dem täglichen Leben. Dieser Trend setzte sich bis 1905 fort. Damals fügten die heutigen Denker den modernen Künsten eindrucksvolle, lebendige Farben bei, wodurch Bilder ins Leben gerufen wurden. Sie nannten es Fauvismus. Expressionisten folgten Fauvismus im Jahr 1979. Expressionismus war eine Art von deutschen Moderne-Version des Fauvismus und vermittelt seine Ausdrücke.

Der zweite Satz der Moderne revolutionierte den Expressionismus, Art Nouveau und Art Deco Movements. Sie waren neue Kunstkonzepte mit sehr dekorativem Stil, gewidmet natürlichen Kunstformen. Art Deco war in erster Linie ein Design-Stil beliebt in 1920-1930, die eine Folge des Jugendstils ist. Diese Kunstformen zeigten ihre Herrschaft in der Massenproduktion von Mode, Möbel, Schmuck, Textilien, Architektur, Commercial Print Making und Interior Decorations.

Modern Art Movement III war eine weitere revolutionäre Bewegung der Modernen Kunst, die weitgehend auf Gemälde und Skulpturen beschränkt war. Dennoch hatte sie einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der modernen Kunst. Kubismus kam, wo Bilder in Würfel umgewandelt wurden, oder andere geographische Formen, gefolgt von Surrealismus, betonte das Unbewusste & die Bedeutung der Träume, und schließlich kam die abstrakte Kunst, die Kunst mit mehreren zusammenfassenden Abstracts zu schaffen war.

Die Pop Art Movement und die Optical Art Movement (OP Art) kamen nach der Auseinandersetzung mit abstrakten Künstlern ins Bild, da diese Künstler abstrakte Kunst als zu anspruchsvoll und Elite für die allgemeinen Massen verstehen. Die Pop Art und die Kunst der Optischen Kunst haben die Kunst mit einfachen Skizzen, Comics und Bildkunst wieder in den Alltag der Menschen zurückversetzt, wie es im Alltag selbstverständlich ist. Optische Kunst war wieder eine Verwandlung der Kunst in reduzierte geographische Formen, manchmal in Schwarz-Weiß-Kontrast und manchmal in brillanten Kontrastfarben.

Die Moderne Kunst ist die Ära, in der sich die Formen auf verschiedene Ebenen ändern, jenseits der manuellen Malerei zur Fotografie. Die Kunstrevolution setzt sich in der aktuellen Pro-Modern Art / Zeitgenössischen Kunstperiode fort, wobei sich die Kunstformen in Visual Graphics und 3D-Animationen verwandeln.

lesung in pegnitz

 

Post by vernissage5in (2016-11-24 11:36)

Post your comment:

Name: Email: Site:


| Explore users | New posts | Create your blog | Create your photo album |
| About Postbit | Our blog | Terms of use | Contact Postbit |


Copyright © 2017 - postbit.com